Unsere Öffnungszeiten


Reiseladen Heilbronn

Mo - Fr:    09:00 - 19:00 Uhr
Sa:           10:00 - 14:00 Uhr

Reiseladen Neckarsulm

Mo - Fr:    09:00 - 19:00 Uhr
Sa:           09:30 - 13:00 Uhr       
 

 

   

    Reiseladen Gruppenreisen


- Brasilien -

14-tägige Gruppenreise


10.10.2019 - 23.10.2019

Brasilien bedeckt - als fünftgrößtes Land der Erde - fast die Hälfte des gesamten südamerikanischen Kontinents. Aufgrund der gewaltigen Größe des Landes zeigt Brasilien in jeder seiner Regionen ein anderes Gesicht. Pulsierende, moderne Metropolen wechseln sich mit scheinbar unendlichen, nahezu unbevölkerten Landstrichen ab. Fast überall findet der Reisende eindrucksvolle Naturschauspiele, wie die Iguaçú- Wasserfälle, die als die schönsten der Welt gelten, oder traumhafte, kilometerlange einsame Strände. Lassen Sie sich von diesem herrlichen Land verzaubern!



Programmverlauf:  
   
Tag 1: Donnerstag, 10.10.19  
Frankfurt am Main - Sao Paulo
 
Abends Linienflug mit LATAM von Frankfurt nach Sao Paulo.
   
Tag 2: Freitag, 11.10.19  
Sao Paulo - Foz do Iguacú (F/A)
   
Ankunft in Sao Paulo und Weiterflug nach Foz do Iguaçú. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung empfangen und zum Hotel gebracht. Im Anschluss besuchen Sie die Iguaçú-Fälle von der brasilianischen Seite aus, die vom Fluss gleichen Namens gespeist werden. Sie bilden eine natürliche Grenze zwischen Brasilien und Argentinien. Die Fälle wurden 1542 von Alvaro Nuñes entdeckt, der Name Iguaçú stammt allerdings von den Tupi-Guarani-Indianern, die in dem „großen Wasser“ als heilige Begräbnisstätte ihre Toten versenkten. Die Katarakte umfassen 275 Wasserfälle, welche jeweils 50 bis 90 m in die Tiefe stürzen. Stellenweise können Sie trockenen Fußes direkt bis an die Fälle herantreten. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
   
 
   
Tag 3: Samstag, 12.10.19  
Foz do Iguacú (F/M)
 
Heute geht es zur argentinischen Seite der Wasserfälle. Durch den subtropischen Wald führen verschiedene Pfade und es lohnt sich, auch die kleinen Attraktionen am Wegesrand zu beobachten:c Schmetterlinge, Kolibris, Gürteltiere, Echsen und Orchideen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie beispielsweise den Vogelpark (5 Minuten vom Hotel entfernt www.parquedasaves.com.br ) oder nutzen Sie die Zeit für einen Hubschrauberflug mit atemberaubendem Blick über die Fälle (Fakultativ nur vor Ort buchbar, wetterbedingt).
Übernachtung wie am Vortag.
   
Tag 4: Sonntag, 13.10.19  
Foz do Iguacú - Rio de Janeiro (F/A)
 
Mittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro. Begrüßung durch Ihre örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im Hotel an der berühmten Copacabana.
   
Tag 5: Montag, 14.10.19  
Rio de Janeiro (F/M)
 
Nach dem Frühstück brechen Sie zu zu Rios weltbekanntem Wahrzeichen auf. Ohne den Pão de Açúcar, den Zuckerhut, gesehen und »bestiegen« zu haben, verlässt kaum ein Tourist die Stadt. Nach einer interessanten Anfahrt erreichen Sie schließlich den Fuß des Morro da Urca, ein dem Zuckerhut vorgelagerter Berg. Er ist die erste Station der anschließenden Seilbahnauffahrt. Die zweite Etappe ist der Zuckerhut selbst, der auf der einen Seite einen unvergleichlichen Blick auf die Skyline von Rio bietet, auf der anderen die Weite des offenen Meeres, die mit vielen grünen Inseln besetzt, sich irgendwo im blauen Himmel verliert. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Anschließend geht es weiter zum Stadtteil Laranjeiras. Von hier aus führt eine traditionsreiche Zahnradbahn über mehrere Etappen hinauf zum Corcovado. Der Bergurwald, durch den Sie fahren, bietet teilweise sehr interessante Ausblicke auf die zurückbleibende City - bunte Blumen säumen die steil nach oben führenden Schienen. Per Rolltreppe und Lift erreichen Sie die riesige 38 Meter hohe Christusstatue, um dann eine traumhafte Aussicht über Rio zu genießen. Rückfahrt zum Hotel.
Übernachtung wie am Vortag.
   
 
   
Tag 6: Dienstag, 15.10.19  
Rio de Janeiro (F/A)
   
Fahrt zum historischen Zentrum. In der Altstadt besuchen Sie die Kathedrale, den Platz 15. November, die Kirche da Candelaria und das beeindruckende „Königlich Portugiesische- Lesekabinett“ (die Bibliothek „Real Gabinete Portugues de Leitura“). Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen in einer lokalen Churrascaria.
Übernachtung wie am Vortag.
   
Tag 7: Mittwoch, 16.10.19  
Rio de Janeiro - Manaus - Amazonas (F/A)
   

Morgens Transfer zum Flughafen und Weiterflug via Brasilia nach Manaus. Im Anschluss ca. dreistündiger Bootstransfer vorbei am „Meeting of the Waters“, wo sich auf mehreren Kilometern das schwarze Wasser des Río Negro nicht mit dem gelben Wasser des Rio Solimoes vermischt, zu Ihrer Dschungelodge. Nach dem Abendessen erwartet Sie das „Alligator-Spotting“, das nach Einbruch der Dunkelheit stattfindet. Übernachtung in der einfach und zweckmäßig ausgestatteten Lodge.


Anmerkung:
Bitte beachten Sie, dass auf die Lodge nur 5 kg Handgepäck mitgenommen werden darf. Der Rest des Gepäcks wird in Manaus im Hotel Tropical deponiert und steht zum Abflug wieder bereit. Die genaue Abfolge der Ausflüge vor Ort kann je nach Wetter und Wasserstandvariieren.

   

Tag 8: Donnerstag, 17.10.19
 
Manaus (F/M/A)
   

Diesen Tag verbringen Sie in Ihrer Lodge und lernen bei einfachen Wanderungen die Umgebung kennen. In Begleitung eines kundigen Führers erkunden Sie den Regenwald. Dabei lernen Sie Interessantes über die Flora und Fauna des Waldes. Nach dem Mittagessen setzen Sie die Entdeckungstour mit Kanus fort, die Sie in die Seitenarme des Flusses bringen.
Abendessen und Übernachtung in der Lodge.

   
 
   
Tag 9: Freitag, 18.10.19  
Manaus (F/M/A)
   
Am Vormittag wartet noch ein letzter Ausflug im Amazonas auf Sie, bevor es nach dem Mittagessen zurück nach Manaus geht. Transfer zum Hotel.
Abendessen und Übernachtung
   
Tag 10: Samstag, 19.10.19  
Manaus - Salvador da Bahia (F/M)
   
Heute Vormittag besuchen Sie die Metropole im Dschungel mit ihrem berühmten Opernhaus. Nach dem gemeinsame Mittagessen in einem lokalen Restaurant Transfer zum Flughafen. Flug via Brasilia nach Salvador da Bahia. Ankunft und Transfer zum Hotel.
   
Tag 11: Sonntag, 20.10.19  
Salvador da Bahia (F/A)
   
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine halbtägige Stadtrundfahrt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie lernen die farbenfrohe historische Altstadt kennen. Sie besticht durch ihre überwiegend im 17. Jhdt. erbauten prächtigen Kirchen. Der Altstadtkern Pelourinho wurde in den letzten Jahren liebevoll restauriert. Dort wo ehemals der Sklavenmarkt stattfand, ist heute Treffpunkt vieler Künstler und Kunsthandwerker. Sie sehen nach einer Fahrt mit dem bekannten Aufzug auf die Unterstadt. Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.
Übernachtung wie am Vortag.
   
 
   
Tag 12: Montag, 21.10.19  
Salvador da Bahia (F/M)
 
   
Fahrt entlang der Nordküste von Bahia zum Fischerdorf Praia do Forte. Besuch des Dorfes und der Meeresschildkröten-Station „Tamar“ Mittagessen unterwegs. Rückfahrt nach Salvador.
Übernachtung wie am Vortag.
   
Tag 13: Dienstag, 22.10.19  
Salvador da Bahia - Frankfurt/Main (F)
   
Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug über Sao Paulo nach Frankfurt.
   
Tag 14: Mittwoch, 23.10.19  
Frankfurt/Main
   
Ankunft in Frankfurt. Transfer nach Heilbronn/Neckarsulm. Ende der Reise
 
 
 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bustransfer ab Neckarsulm und Heilbronn
  • Linienflug mit LATAM ab Frankfurt/Main nach Foz do Iguacú und zurück von Salvador da Bahia - jeweils via Sao Paulo in der Economy Class
  • Innerbrasilianische Flüge: Foz do Iguacú - Rio de Janeiro; Rio de Janeiro - Manaus;
    Manaus - Salvador da Bahia
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe und Treibstoffzuschläge
  • 11 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse in Doppelzimmern inkl. brasilianisches Frühstücksbuffet
  • weitere Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben: 6 x Mittagessen &
    7 x Abendessen (jeweils ohne Getränke)
  • Fahrten und Transfers in modernen, klimatisierten Reisebussen (Größe der Teilnehmerzahl entsprechend)
  • Ausflüge, Exkursionen und Besichtigungen wie beschrieben
  • sämtliche Eintrittsgelder für alle angegebenen Besichtigungen
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • ausführliche und informative Reiseunterlagen inkl. Kofferband
  • 1 Reiseführer pro Buchung
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"
 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • weitere Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkkelder und persönliche Ausgaben
  • optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
 
 
Preise:  
   

Reisepreis pro Person (Doppelzimmer):

€ 3.750,-

Einzelzimmerzuschlag:

€     580,-